Category Archives: News

Aus für den VR-Bank Run and Bike Team-Marathon

Wir müssen euch heute leider mitteilen, dass unser VR-Bank Run and Bike Team-Marathon schon ab 2017 nicht mehr stattfinden wird. Die Gründe für diese Entscheidung, die uns wahrlich nicht leicht gefallen ist, entnehmt ihr bitte unserer offiziellen Pressemitteilung. Vielen Dank, dass ihr über die Jahre hinweg unsere Gäste gewesen seid und dass wir hoffentlich euer Läuferleben mit ein paar unvergesslichen Erlebnissen bereichern durften. Es hat uns jedes Jahr viel Spaß gemacht und uns sehr gefreut, dass ihr (meist) mit einem Grinsen im Gesicht über die Ziellinie in Lützelbuch gelaufen seid. Danke auch für die vielen lobenden Worte die ihr uns gegenüber geäußert habt. Mein weiterer Dank gilt nochmals allen unseren fleißigen Helferinnen und Helfern. Ihr ward klasse!!!

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir uns an aufkommenden Diskussionen und Spekulationen nicht beteiligen werden. Die Fakten sind in der untenstehenden Pressemitteilung klar dargelegt. Jeder, der uns andere Beweggründe unterstellt, missachtet unseren Enthusiasmus und unsere Leidenschaft, die wir für unseren Run and Bike gezeigt haben. Ganz ehrlich, am Ende sind Tränen geflossen und damit ist alles gesagt!

Hier unsere offizielle Pressemitteilung zu unserer Entscheidung:

TV 1904 Coburg Lützelbuch – Pressemitteilung vom 21.02.2017:

Aus für den VR-Bank Run and Bike Team-Marathon des TV 1904 Coburg-Lützelbuch

Der VR-Bank Run and Bike Team-Marathon des TV 1904 Coburg-Lützelbuch wird ab 2017 nicht mehr stattfinden.
Nach dem Rückzug zweier Stadtteilfeuerwehren ist die Streckensicherung im Bereich Lützelbuch und Neershof, welche ausschließlich von diesen beiden Wehren übernommen wurde, nicht mehr gewährleistet. Das Orgateam des TVL konnte den Ausfall von insgesamt 14 Einsatzkräfte nicht kompensieren. Auch die noch verbliebene Feuerwehr im östlichen Stadtbereich konnte eine Aufstockung der Einsatzkräfte nicht verbindlich zusagen. Der ersatzweise Einsatz vereinseigener Helfer ist für die betroffenen Streckenabschnitte keine Option, da diese nicht über die verkehrsrechtlich notwendigen Befugnisse verfügen. Darüber hinaus wären auch noch weitere notwendige Verbesserungen des Streckensicherungskonzepts in anderen Streckenbereichen nicht darstellbar.
Eine Anpassung der Streckenführung mit dem Ziel, die Aufwände für die Streckensicherung zu reduzieren, war nicht im Sinne der Organisatoren. Sie hätte den Charakter der Veranstaltung völlig verändert.
Bei dieser schweren Entscheidung stand einzig die Sicherheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Vordergrund.

Unabhängig von dieser Entscheidung wird der Coburger-Wintermarathon, der ebenfalls auf der Coburger Marathonstrecke stattfindet, weiterhin wie gewohnt am Anfang jedes Jahres stattfinden, da er von der dieser Problematik nicht betroffen ist.

Der TV 1904 Coburg-Lützelbuch bedankt sich besonders bei seinen langjährigen Sponsoren, die die Veranstaltung immer großzügig unterstützt haben sowie bei allen Helfern und Jugendgruppen, die sich im Laufe der Jahre eingebracht haben und mit ihrem Engagement sowie ihrer Freundlichkeit den Lauf zum Teamlauf mit Charme gemacht hatten.

Ergebnisse, Bilder und Urkunden vom 11. VR-Bank Run and Bike Team-Marathon

Die Ergebnisse sowie eine erste Bilder vom gestrigen 11. VR-Bank Run and Bike Team-Marathon sind bereits online:

Hier geht’s zu den

Hier ein Kurzbericht von ITV-Coburg:

Hier noch ein cooles Video über den Run and Bike von Marko Werner

Die Urkunden wurden alle mit einem Bild vom Zieleinlauf des jeweiligen Teams versehen und können bei den Ergebnissen heruntergeladen werden.

12. Coburger Wintermarathon – Urkunden und Bilder sind online

Die Urkunden stehen zum download bereit. Des weiteren wurden vom 12. Coburger Wintermarathon folgende Bildergalerien online gestellt:

Unser Fotograf Julian Popp war auf der gesamten Strecke und hat wieder eimal sehr schöne Fotos gemacht:
24536069599_9d75a8e909_n

Markus Süße konnte diesmal nicht mitlaufen, war aber auf der Strecke unterwegs und hat einige Bilder gemacht. Die Bildergalerie findet ihr hier.

Auch Thomas Schmidtkonz hat bereits einige Fotos auf seiner Facebookseite veröffentlicht.