9. VR-Bank Run and Bike Team-Marathon – 2014

Quicklinks: Ergebnisse Frauen Ergebnisse Mixed Ergebnisse Männer Bildberichte Downloads

Titelverteidiger wieder fit

Run- und Bike-Lauf 150 Teams hatten auch mit der Hitze zu kämpfen. Anke Härtl und Christine Erl bildeten zum ersten Mal eine Mannschaft und siegten bei den Frauen.

Coburg – Der 9. Run and Bike des TV Lüt­zelbuch war mit mehr als 150 Teams ein voller Erfolg. Die beiden Vorjahressieger „Survival of the Fastest“ mit Jens Stepan, Christoph Kuhm gingen auch am Sams­tag mit einer Zeit von 2:30:52 als erstes Duo über die Ziellinie. In der Damenwertung gewannen ,,48er – alte Hühner geben gute Suppe“ mit Anke Härtl und Chris­tine Erl.

Coburgs Oberbürgermeister Norbert Tessmer hatte die Schirmherrschaft über­nommen, den Startschuss gegeben und die Läufer- und Radlerschar auf die Mara­thonstrecke geschickt. „Es wird eine Hit­zeschlacht auf dem Parcours rund um die schöne Stadt Coburg geben“, kommentierte Tessmer das sportliche Großereignis. Tessmer dankte Jürgen Lesch und den vielen fleißigen und ehrenamtlichen Helfern, ohne die eine solche Veranstal­tung nie stattfinden und gelingen könne. Insgesamt engagierten sich mehr als 80 interne und gut 70 externe Helfer.

Der Meldeschluss mit 175 Teams war bereits kurz nach Öffnung des Meldepor­tals erreicht worden und schließlich sind mehr als 150 Teams auf die permanente Marathonstrecke rund um die Vestestadt gegangen, sagte Jürgen Lesch, Spartenlei­ter Laufen & Walken beim TV Lützel­buch: „Alle machen mit, weil es einfach Spaß macht, aber bei diesen hochsom­merlichen Temperaturen werden sich die Teilnehmer auf der gesamten Strecke quälen.“ Jürgen Lesch bezeichnete scherzhaft die Teams schon als „etwas verrückt und unentwegt“. Der reine Team-Marathon für 2er-Teams, wo je­weils ein Teammitglied läuft und der Partner Rad fährt, erfreue sich großer Be­liebtheit, meinte Lesch.

Ausreichend Flüssigkeit ist bei sol­chen Temperaturen ganz wichtig, kom­mentierte Dr. Andreas Schneider. Wich­tig sei, nicht an die Grenzen zu kommen, sondern an die Gesundheit zu denken. Ehrgeiz sollte bei diesen hochsommerli­chen Temperaturen hinten angestellt werden.

Die beiden Vorjahressieger „Survival of the Fastest“ mit Jens Stepan und Chris­toph Kuhm sind von Anfang an auf Atta­cke gelaufen und hatten alles gegeben, um auch in diesem Jahr als Sieger einzu­laufen. Mit einer Zeit von 2:30:52 konnten sie zwar nicht ihren Streckenre­kord einstellen, waren aber bei den Temperaturen mit die­sem Ergebnis voll­auf zufrieden. „Wir sind klar 2015 wie­der dabei“, so die beiden Mediziner bei der Party in der Rolf-Forkel-Halle. Das Team „USV Erfurt“ mit Christoph Weigel und Adrian Panse mit der Startnummer 92 kamen gut sie­ben Minuten nach den Siegern Jens Ste­pan und Christoph Kuhm in Lützelbuch ins Ziel.

Das schnellste Frauenteam „48er – alte Hühner geben gute Suppe“ mit Anke Härtl und Christine Erl vom TV 48 Co­burg war vorher noch nie gemeinsam ge­laufen und hatten bei diesem Run and Bike gleich die perfekte Einteilung beim. Wechseln getroffen. Anke Härtel ist Berg­lauf-Weltmeisterin und Christine Erl eine erfolgreiche und erfahrene Triath­lon- und Marathonsportlerin.

„Banker“ Thomas Radermacher und Rechtsanwalt Martin Umlauff gingen als „ Team Contakt“ an den Start und waren mit der Zeit von 4:04:02 absolut zufrieden: „Die Wasserduschen auf der Strecke waren super.“ Nicht nur Umlauff, sondern alle Teams dankten den Gartenbesitzern und Anliegern, die spontan ihren Gartenschlauch herausholten und die Läufer mit dem kalten Nass erfrischten.

Unter dem Teamnahmen „Botox“ ging die bekannte Sängerin und Musikerin Bojana Blohmann mit Thomas Kreisler in der Wertung „Mixed“ an den Start: Es habe bestens geklappt und sie hätten nach ihren n Bedürfnissen“ gewechselt. Mit der Zeit von 3:55:27 waren sie vollauf zufrieden. Mehr Wassersprüher auf der Strecke wären sicher von Vorteil gewe¬sen, sagte das erfolgreiche Team.

„Die Probst’s“ Stefan und Melanie Probst im Mixed kamen nach 3:34:17 Stunden an der Rolf-Forkel-Halle in Lüt¬zelbuch, dem Start und Ziel, an. „Es war alles super organisiert gewesen“, lobte der Polizeibeamte Stefan Probst. Die Wechsel zwischen Radfahren und Laufen hätten prima geklappt und so wollen sie auch beim Jubiläums Rund an Bike im Jahr 2015 wieder dabei sein, sagte das Ehepaar, dass das Jahr über sich nur mit Laufen fit hält.

„2 Bulls“, Thomas Storl und Peter Warth, ein Team mit einem Bundespoli¬zisten und einem Cop aus der Vestestadt. hatten ihre Teampremiere beim 9. Run and Bike. Nach vier Stunden und zehn Minuten hatten sie die Strapazen über¬standen. Die Idee von Gartenbesitzern mit Rasensprengern die Läufer und Rad¬ler zu erfrischen fand Peter Warth toll und das Team freute sich auf die nächste Dusche. Sie hätten sich bei ihrem ersten Lauf gegenseitig motiviert und es habe Spaß gemacht.

Bericht: Wolfgang Desombre

Gewinnerinnen bei den Frauen-Teams. Anke Härtl / Christine Erl, Team „48er – alte Hühner geben gute Suppe“
(Foto: P. Roßteutscher)

 Das Siegerpaar bei den Mixed-Teams. Sebastian Heinze / Kristin Hempel, Team „KS-Sportsworld“
(Foto: P. Roßteutscher)

Sieger bei den Männern. Jens Stepan / Christoph Kuhm, Team „Survival of the Fastest“
(Foto: P. Roßteutscher )

Bildberichte

Unser Fotograf Julian Popp war wieder auf der Strecke unterwegs und hat schöne Bilder vom Lauf zusammengestellt:

20140719_13-42-27_DSC_1256.jpg

Frauen Gesamteinlauf + Altersklassenwertung
Pl. Team Zeit AK AK-Pl. St.-
Nr.
Urkunde
1. 48er – alte Hühner geben gute Suppe
Anke Härtl / Christine Erl
3:11:12 95-110 1. 70 Urkunde
2. dieschwestern
tine arndt / kaethe arndt
3:32:12 60-94 1. 56 Urkunde
3. Ward a mo
Barbara Schumm / Susanne Gutwill
3:34:52 95-110 2. 140 Urkunde
4. Einheit Kulmbach Mädels
Heike Schütz / Sibylle Marks
3:40:02 60-94 2. 19 Urkunde 1
Urkunde 2
5. Sappracers
Francisca Sedlmayer / Raja Krone
3:43:40 95-110 3. 55 Urkunde
6. Running Friends
Lisa Sommer / Nina Häublein
3:48:59 <60 1. 84 Urkunde
7. Oberpfalz
Sandra Mayerhöfer / Kathrin Angermüller
3:50:57 60-94 3. 75 Urkunde
8. Ey Mann, wo ist mein Auto?
Ulrike Wollin / Miriam Winsweiler
3:54:03 <60 2. 62 Urkunde
9. Die…..+(B)renner
Karin Dietrich / Sabine Brenner
3:57:31 60-94 4. 99 Urkunde
10. Boarhhhhhhh!
Kerstin steidle / Cathrin Flößer
4:08:33 60-94 5. 44 Urkunde
11. Dorn und Röschen
Beate Wagner / Kerstin Rosenbauer
4:11:51 60-94 6. 28 Urkunde
12. 48ers chicks…rocken die hütt’n
Martina Stengel / Alexandra Beyer
4:22:16 60-94 7. 39 Urkunde
13. 48er Dreamrunners
Regina Blechschmidt / Felicitas Domann
4:34:40 95-110 4. 5 Urkunde
14. bummelzug
hickl ute / Monique Zelle
4:41:19 60-94 8. 15 Urkunde
15. Glücks-Bohrer
Gabi Weißbrodt / Marina Greatz
5:22:40 95-110 5. 11 Urkunde
Mixed Gesamteinlauf + Altersklassenwertung
Pl. Team Zeit AK AK-Pl. St.-
Nr.
Urkunde
1. KS-Sportsworld
Sebastian Heinze / Kristin Hempel
2:50:15 60-94 1. 71 Urkunde
2. Team VR- Bank Coburg
Romy Fölsche / Martin Militzke
3:01:58 <60 1. 68 Urkunde
3. Double Trouble
Andreas Kroek / Jennifer Alpmann
3:07:47 <60 2. 164 Urkunde
4. Die Chrislies
Christoph Braunreuther / Lisa Ehnes
3:21:45 <60 3. 108 Urkunde
5. Sie oder Er – Im Ziel kann keiner mehr
Christian Wirth / Jutta Deuerling
3:23:50 60-94 2. 38 Urkunde
6. Scharpf and Popp
Gabriele Scharpf / Reiner Popp
3:24:01 95-110 1. 49 Urkunde
7. AchJa, was gibt es Schöneres!
Achim Große / Jana Edelmann
3:27:35 60-94 3. 126 Urkunde
8. Frankenteufel mixed
Rita Backer-Grau / Daniel Niederlöhner
3:33:17 60-94 4. 21 Urkunde
9. Die Probst’s
Stefan Probst / Melanie Probst
3:34:17 60-94 5. 16 Urkunde
10. Vier Füße für ein Halleluja
Bettina Böttcher / Steffen Hirsch
3:34:22 60-94 6. 86 Urkunde
11. Hänsel und Gretel
Angela Fischer / Frank Fischer
3:35:08 60-94 7. 163 Urkunde
12. Schnell & Langsam
Martin Scheler / Birgit Scheler
3:37:12 60-94 8. 149 Urkunde
13. sixtyniners
Margit Tenschert / Siegfried Feulner
3:42:10 95-110 2. 58 Urkunde
14. HABA-MIX
Heike Habermaaß / Steffen Müller
3:44:31 60-94 9. 48 Urkunde
15. Team Running Waisens
Volker Wais / Isabel Wais
3:46:52 60-94 10. 171 Urkunde
16. crazy chicken
Volker Grötzner / Barbara Sommer
3:47:23 60-94 11. 155 Urkunde
17. miralda und ihr hasehern
Ute Schmitt / Reinhardt Wenk
3:48:01 95-110 3. 118 Urkunde
18. Unser erster Versuch
Andrea Steinert / Martin Steinert
3:48:54 60-94 12. 79 Urkunde
19. Föhnfrisur meets Fahrradhelm
Christine Fenzl / Steffen Fenzlein
3:48:56 <60 4. 60 Urkunde
20. Frankenprinzenpaar
Ludwig Ziegler / Petra Skoda
3:49:32 60-94 13. 89 Urkunde
21. Running Horror Picture Show
Maren Mogalle / Tim Konetzka
3:50:30 60-94 14. 148 Urkunde 1
Urkunde 2
22. High5
Manuela Stender / Thomas Stender
3:52:25 60-94 15. 97 Urkunde
23. Pech-Dream-Team
Christine Lieb / Peter Dellert
3:53:00 >110 1. 20 Urkunde
24. Der Stups und die Chrissy
Christa Bührlen / Kurt Süßer
3:54:11 95-110 4. 66 Urkunde
25. Die Rennsemmeln
Heike Fröber / Frank Bernhardt
3:54:22 60-94 16. 57 Urkunde
26. Elitepartner
Laura Brand / Felix Brand
3:54:23 <60 5. 142 Urkunde
27. Botox
Bojana Blohmann / Thomas Kreisler
3:55:27 95-110 5. 127 Urkunde
28. POTTOP
Ria Van Hecke / Christian Emmerichs
3:55:44 <60 6. 117 Urkunde
29. Die Sekretärin und ihr schnellster Sprecher
Uwe Müller / Elke Gillardon
3:57:26 60-94 17. 150 Urkunde
30. Endlichunterdreidreißig?
Sabine Krauss / Fritz Funk
3:58:52 95-110 6. 109 Urkunde
31. Die Unbekannten
Christa Stöcker / Wieland Fischer
4:01:49 >110 2. 152 Urkunde
32. Zweisam statt Einsam
Katrin Faber / Michael Faber
4:03:08 60-94 18. 87 Urkunde
33. Chili & Schote
Peter Rajewski / Marion Rajewski
4:03:43 60-94 19. 101 Urkunde
34. Familienglück 25/20
Elke Brütting / Wolfgang Brütting
4:04:25 60-94 20. 96 Urkunde
35. 48er Strandläufer
Daniela Christ / Wolfgang Gieck
4:05:34 >110 3. 166 Urkunde
36. Team ohne Namen
Christian Schreiber / Claudia Schreiber
4:05:47 60-94 21. 165 Urkunde
37. Ouzo 12
Günter Dötzer / Sabine Vidaure
4:07:54 95-110 7. 100 Urkunde
38. Racing Hauis
Günter Hauenstein / Saskia Hauenstein
4:08:18 60-94 22. 130 Urkunde
39. RunningBros Students
Corinna Jander / David Dressel
4:09:20 <60 7. 112 Urkunde
40. Neandertaler
Rainer Fritz / Gerlinde Fritz
4:20:19 95-110 8. 102 Urkunde
41. Bavaria Express
Grit Haarbach / Frank Haarbach
4:21:59 95-110 9. 144 Urkunde
42. hartz 105
Norbert Hartz / Renate Hartz
4:23:49 95-110 10. 50 Urkunde
43. OHNE ATEMNOT
Birgit Escher / Eberhard Sihler
4:25:14 >110 4. 8 Urkunde
44. Das Leben ist kein Ponyhof
Philipp Tausch / Lena Rößler
4:28:18 <60 8. 69 Urkunde
45. HansPÜÜ
Hans Drexler / Julia Drexler
4:41:16 60-94 23. 158 Urkunde
46. Flucht in Ketten
Christiane Preuschmann / Frank Preuschmann
4:43:37 >110 5. 106 Urkunde
47. Die Luftpumper
Jürgen Schweiger / Caro Bock
4:54:07 60-94 24. 172 Urkunde
48. Blau-Weiß Wadenbeißer.de
Peter Hanuschka / Matusch Dagmar
4:55:01 95-110 11. 53 Urkunde
49. Unsere Welt sind die Berge
Heidi Fellner / Thomas Schmidtkonz
5:32:34 >110 6. 22 Urkunde
Männer Gesamteinlauf + Altersklassenwertung
Pl. Team Zeit AK AK-Pl. St.-
Nr.
Urkunde
1. Survival of the Fastest
Jens Stepan / Christoph Kuhm
2:30:52 60-94 1. 153 Urkunde
2. USV Erfurt
Christoph Weigel / Adrian Panse
2:37:11 <60 1. 92 Urkunde
3. Die No Goes
Hannes Sonanini / David Roderer
2:47:25 60-94 2. 154 Urkunde
4. Die Rennsteigläufer
Stefan Neidhardt / Rene Grosse
2:48:38 60-94 3. 65 Urkunde
5. Swiss Runners
Alexander Bechtel / Alexander Fäht
2:49:53 <60 2. 6 Urkunde
6. TSV-Mönchröden nordisch
Martin Bauer / Viktor Renner
2:53:20 60-94 4. 123 Urkunde
7. Hetz mich nicht…
Hauke Dutschak / Markus Hetz
2:54:52 60-94 5. 82 Urkunde
8. Team Hinterland 1
Andreas Krenz / Erik Fleischhauer
2:55:44 <60 3. 137 Urkunde
9. muss immer noch gefunden werden
Karl Schlichtig / Norbert Engel
2:56:03 95-110 1. 25 Urkunde
10. Team INTERSPORT WOHLLEBEN
Sebastian May / Marcel Altenfelder
2:58:22 60-94 6. 159 Urkunde 1
Urkunde 2
11. The Muuuuth Men
Jan Fischer / Thomas Lenk
2:58:24 60-94 7. 167 Urkunde
12. Kalte Hände
Udo Westhäuser / Horst Westhäuser
3:01:54 95-110 2. 93 Urkunde
13. Lauffreunde Zimmermann 1
Florian Zimmermann / Ralf Pastowski
3:08:18 60-94 8. 31 Urkunde
14. twenty-three
Simon Lendner / Florian Lendner
3:08:32 60-94 9. >110 Urkunde
15. Johnny Walker
Sebastian Fröbel / Christopher Reuss
3:10:45 <60 4. 23 Urkunde
16. Frankenteufel I
Thomas Heumann / Stefan Meyer
3:11:47 60-94 10. 77 Urkunde
17. RWF
Hagen Kohl / Michael Falkenhain
3:11:52 <60 5. 113 Urkunde
18. Stiftung Wadentest
Jörn Herbert / Jens-Uwe Dr.Grünberg
3:12:17 60-94 11. 136 Urkunde
19. Debraläufer Rudolstadt
Frank Ohlhorst / Christoph Hübel
3:13:02 95-110 3. 4 Urkunde
20. S läuft
Stephan Klemt / Stefan Schmitt
3:13:09 60-94 12. 121 Urkunde
21. St. Pauli Guerilla-Team
Karl-Heinz Muggenthaler / Daniel Riedel
3:13:23 95-110 4. 12 Urkunde
22. Die Stresspusteln
Sascha Brückner / Maik Hermann
3:13:28 60-94 13. 138 Urkunde
23. running surgeons
Robert Hammer / Laszlo Kalocsai
3:13:49 60-94 14. 168 Urkunde
24. Die Unvermittelbaren
Christian Ehrlicher / Lars Fritzlar
3:14:16 60-94 15. 14 Urkunde
25. ViTAL- Bike Guerilla
Christian Birke / Zeno Vorderwülbecke
3:14:34 <60 6. 34 Urkunde
26. Hase & Igel
Peter Flock / Steffen Sickel
3:14:57 60-94 16. 107 Urkunde
27. Team HÜÄH 2
Pascal Frank / Alexander Wagner
3:20:23 60-94 17. 37 Urkunde
28. HABA-MEN
Matthias Wendler / Andreas Storch
3:22:01 60-94 18. 47 Urkunde
29. run4fun
Martin Dorn / Gerhard Neumaier
3:22:26 60-94 19. 132 Urkunde
30. HaPe – Wir sind dann mal weg
Harald Barnickel / Peter Heinze
3:27:01 95-110 5. 74 Urkunde
31. Frankenteufel X
Hendrik Jeschke / Daniel Peters
3:31:06 60-94 20. 115 Urkunde
32. Laufzeit
Helmuth Hannweber / Frank Blatt
3:32:23 >110 1. 73 Urkunde
33. Die Mauwe Grugu´s
Uwe Grundmann / Martin Guhl
3:33:06 95-110 6. 18 Urkunde
34. Team HÜÄH I
Tom Schultheiß / Sebastian Haug
3:35:19 60-94 21. 88 Urkunde
35. Bärenfänger Suhl
Georg Vater / Frank Dr. Hoffmann
3:35:47 95-110 7. 59 Urkunde 1
Urkunde 2
36. Lauffreunde Zimmermann 2
Christian Spiegel / Heiko Lange
3:35:47 60-94 22. 32 Urkunde 1
Urkunde 2
37. GoForPain
Thomas Brückner / Andreas Kücker
3:35:53 60-94 23. 147 Urkunde
38. Beauty and the Beast
Steffen Moritz / Peter Weigand
3:37:37 <60 7. 161 Urkunde
39. RunningBros Bazinga
Ronny Weisheit / Frank Oppel
3:38:33 60-94 24. 81 Urkunde
40. Zwa Bum un a Esel
Michael Zeidler / Peter Klarholz
3:39:14 95-110 8. 40 Urkunde
41. RunningBros Oliander
Oliver Höhn / Andre Jaschinsky
3:40:00 60-94 25. 146 Urkunde
42. Die Schrankenwärter
Marcus Kaebel / Frieder Krüger
3:41:46 60-94 26. 1 Urkunde
43. Zwe Schottensteener
Christian Menzel / Michael Späth
3:41:52 60-94 27. 104 Urkunde
44. Die Nachzügler
Michael Müller / Marko Werner
3:43:02 60-94 28. 83 Urkunde
45. Kurzschluss
Gerhard Krippendorf / Gerhard Ried
3:43:29 95-110 9. 139 Urkunde
46. Ein Freund, ein guter Freund …
Rudi Bernklau / Ulrich Freund
3:45:05 95-110 10. 72 Urkunde
47. LuGo
Christof Heymann / Felix Lux
3:45:16 <60 8. 9 Urkunde
48. Team 72
Jochen Mönch / Michael Schulz
3:46:30 60-94 29. 94 Urkunde
49. Die Unberechenbaren
Denny Hager / Tobias Kinne
3:46:57 60-94 30. 41 Urkunde
50. Team Saale-Rennsteig
Frank Thomas / Christian Thomas
3:47:53 60-94 31. 61 Urkunde
51. VelociPed
Alexander Friedrich / Wolfgang Spingler
3:57:09 60-94 32. 131 Urkunde
52. Die Zürdel
Ralf Schorr / Dieter Schorr
3:57:14 95-110 11. 7 Urkunde
53. Krämpfbeutel
Robert Rosenbauer / Hans Jürgen Bechtel
4:00:49 >110 2. 43 Urkunde
54. … passt schon!
Helmut Goetz / Jürgen Kozay
4:03:37 95-110 12. 42 Urkunde
55. Contakt
Thomas Radermacher / Martin Umlauff
4:04:02 60-94 33. 64 Urkunde
56. Einheit Kulmbach 2
Heiko Eckert / Frank Ott
4:05:04 60-94 34. 13 Urkunde
57. Bier-Schweine
peter sagasser / David Roßbroich
4:06:01 60-94 35. 119 Urkunde
58. automatisation
Stefan Grath / Ralf Stark
4:06:18 60-94 36. 162 Urkunde
59. Die Abgehangenen
Nicola Jörg Funk / Matthias Koch
4:07:05 60-94 37. 67 Urkunde
60. Bulls
Thomas Storl / Peter Warth
4:10:36 95-110 13. 2 Urkunde
61. The gunners
Frank Brückmann / Jürgen Stammberger
4:11:33 95-110 14. 135 Urkunde 1
Urkunde 2
62. Hahn & Hähnchen
Dustin Pfaff / Andreas Gloth-Pfaff
4:12:06 60-94 38. 133 Urkunde
63. Back for Erdbeerlimes
Ingo Ernst / Ronald Scheler
4:22:04 60-94 39. 29 Urkunde
64. Team 67
Matthias Dill / Stefan Angermüller
4:31:46 60-94 40. 91 Urkunde
65. Pirate-Coburg
Thilo Oehme / Kai Uhlig
4:32:52 60-94 41. 103 Urkunde
66. Erdbeerlimes Express
Manfred Fellner / Wolfgang Böss
4:46:41 >110 3. 80 Urkunde
Downloads:

Download der Ergebnisliste 2014 als PDF-Datei
Download der Ergebnisliste Altersklassen 2014 als PDF-Datei

9. VR-Bank Run and Bike Team-Marathon – 2014 was last modified: Juli 19th, 2015 by juergen